Usability Mapping® – Termine

Usability Engineering für Dokumente

Usability Mapping® (UMAP®) orientiert sich

  • an der menschlichen Wahrnehmung und Reaktionsfähigkeit des Gehirns bei der Verarbeitung von Informationen.

Mit keiner Methode können Dokumente Antworten auf Nutzerfragen schneller, genauer und gezielter liefern! Die Anwendungssicherheit steigt enorm.

Kurz erklärt unter:

https://usabilitymapping.com/how-it-works

Usability Mapping® wird in 2-tägigen interaktiven Workshops erlernt.

 

2-tägige öffentliche Workshops in 2020:

Datum Ort Teilnahmegebühr
Wegen Corona-Krise derzeit nur Online Seminare möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!    

Mit Dr. Verena Seibert-Giller, CAT-i Europe, können wir auch recht kurzfristig 2tägige Usability Mapping® Präsenz-Workshops in Deutschland anbieten – Inhouse oder öffentlich -, da eine Anreise aus Wien, ihrem Heimatort,  gut zu organisieren ist! Selbstverständlich kann weiterhin ein Workshop mit Klaus Hofer, CAT-i international (https://usabilitymapping.com/team/), dem Entwickler dieser Methode, gebucht werden.

Nähere Informationen anfordern/Anmeldung

UMAP_Workshop-Einladung_2019  (PDF-Usability Mapping)

Online Seminare

Schnupper-Seminare:

Auf Grund der großen Nachfrage gibt es nun auch Online kostenneutrale Schnuppertermine, die von unserer geschätzten zertifizierten Trainerin, Dr. Verena Seibert-Giller, CAT-i Europe, angeboten werden. Ein ca. 60minütiges Schnupper-Seminar vermittelt einen guten methodischen Überblick. Anregungen können danach bereits in die Praxis umgesetzt werden.

Bei den Schnupper-Seminaren können Sie zwischen einer deutschen und einer englischen Präsentation wählen.

Nächster Termin:                                 03.September 2020

Präsentation in Deutsch: 15.00 Uhr

Präsentation in Englisch: 17.00 Uhr

Anmeldung unter: https://www.eventbrite.com/o/usability-mapping-10613257367 

Vollständiges Online Seminar mit Workshop-Charakter:

Ein vollständiges Online Seminar (deutsch oder englisch) erfolgt nach Anmeldung und Terminabsprache in Zeitschritten von 4 x 3 Stunden.

Kosten: 780 € pro Teilnehmendem (inkl. Dokumentation)

 

World Usability Congress

21. – 22.10.2020, Graz, Austria

Hinweis: Aus aktuellem Anlass online!